Aktuelles

Das Testspiel sollte Spielern ohne Einsatzzeiten ermöglichen in den Spielrhythmus zu kommen. Der VfL Bochum konnte aufdecken, dass die zweite Reihe der Borussia noch Probleme hat, die sie bewältigen muss. Das 1:4 spricht eine deutliche Sprache, auch wenn es Lichtblicke in der Mannschaft gab. Das Endresultat will nicht so ganz zum Gezeigten passen. Dem Gegner wurde es einfach nur in den entscheidenden Situationen zu leicht gemacht.
Weiterlesen

Aktuelles

Mit dem schweren Start in Darmstadt war man mit einer kämpferischen und unkonventionellen Spielweise konfrontiert worden. Das Unentschieden in der Fremde war allerhöchstens ein Hoffnungsschimmer, kein Indiz auf eine Aufholjagd in der Liga. In Leverkusen traf man auf eine gänzlich andere Mannschaft, wenn man so will das genaue Gegenteil vom SV Darmstadt. Nach dem 0:2-Rückstand hatten sich die Fohlen trotz einer engagierten Leistung in Bedrängnis gebracht. Nach der Halbzeitpause überzeugten sie mit dem richtigen Charakter. Mit konsequenten Zweikämpfen belohnte sich die Borussia schließlich mit drei Toren zum verdienten Auswärtssieg.
Weiterlesen

Aktuelles

Die ernüchternde Darbietung beim Telekom Cup hat die Euphorie auf den Start in das Jahr gedämpft. Die kritischen Worte von Dieter Hecking lassen durchblicken, dass die Mannschaft mit einer mangelnden Einstellung auf dem Platz agiert hat. Es waren Fehler zu sehen, die mit einer höheren Konzentration hätten vermieden werden können. Andererseits fehlte jede Konsequenz im Offensivspiel. Die Mannschaft steht nun in der Pflicht ihr eigentliches Potenzial abzurufen. Hoffentlich war das der Weckruf zur richtigen Zeit.
Weiterlesen

Gerüchteküche, Spielerbericht

Schon im letzten Sommer kursierte der Name eines talentierten Österreichers durch diverse Foren. Sein Name: Konrad Laimer, aktuell bei RB Salzburg aktiv. Um die Feiertage des letzten Jahres wurden die Gerüchte erneut angeheizt. Er soll einen Besuch in Leipzig abgestattet haben, um sich das Vereinsgelände anzuschauen. Die Rheinische Post will nun erfahren haben, dass Borussia ein konkretes Interesse am gebürtigen Salzburger hat. Es wäre ein wahrer Coup, wenn Max Eberl dazwischenfunken könnte. Red Bull würde einen Musterschüler verlieren.
Weiterlesen