Aktuelles

Mit dem 2:1-Heimsieg über den FC Bayern München nimmt alles seinen Anfang. Der Sieg wurde schwer erkämpft, und auch mit ein wenig Glück verdient eingefahren. Das was eine Initialzündung für eine Siegesserie sein könnte, wurde zu einer schwierigen Situation, so sagt es Dieter Hecking selbst. Er vermeidet bewusst das Wort mit dem „K“. Der Trainer kann es nennen wie er möchte, aber die zahlreichen kleineren Probleme, die im Laufe der Saison zusammenkamen, sind jetzt zu einem großen geworden.
Weiterlesen

Aktuelles

Ein geplatzter Wechsel, eine Last-Minute Leihe, Verletzten-Meldungen und Kritik in Richtung medizinischer Abteilung. Der Deadline Day hatte so viel zu bieten wie schon lange nicht mehr. Wenn ein Zeugnis ausgestellt werden müsste, dann würde der Tag wahrscheinlich eine 4 bekommen. Es überwiegen die schlechten Nachrichten. Es wird nur nichts bringen den Kopf in den Sand zu stecken. Jetzt ist die Jugend gefragt, und vor allem: die Fans.
Weiterlesen

Aktuelles

Die Niederlage in Frankfurt war bitter, aber auch nicht unverdient. Ein verschossener Elfmeter, ein nicht gegebener Platzverweis und einige Ausfälle haben den Ausgang des Spiels zwar maßgeblich beeinflusst, jedoch sorgten auch individuelle Fehler und eine fehlende Durchschlagskraft der Offensive dafür, dass erneut leichtfertig Punkte liegen gelassen wurden. Die Eintracht darf nicht unterschätzt werden, sie hat etwas wovon die Borussia lernen kann.
Weiterlesen

Aktuelles

Die Mannschaft wollte auf dem Punkt da sein, sie war sich der Wichtigkeit dieses Derbys bewusst. Am Ende bleibt viel Frust und Enttäuschung über eine weitestgehend leidenschaftslose Darbietung, und eine verdiente Niederlage. Die Borussia bleibt sich auch im neuen Jahr treu, und zeigt eindrucksvoll wie sie sich selbst K.O. schlägt. Auf die vielen Rätsel, u.a. der fehlenden Stabilität müssen Antworten her. Mannschaft und Trainer sind gefordert die Ziele der Rückrunde zu erreichen. Dieser Start ins neue Jahr sorgt für einen ordentlichen Dämpfer.
Weiterlesen

Aktuelles

Mit dem Abschluss der Hinrunde überwintert die Borussia aus Mönchengladbach auf Platz sechs. In einer häufig so gemahnten ausgeglichenen Liga befindet sich die Mannschaft von Dieter Hecking in einer ordentlichen Ausgangslage für die Rückrunde. Das trotz einiger Rückschläge, Enttäuschungen und Verletzungssorgen. Die Fohlenelf galoppierte auf und ab, und die Fans befanden sich in einer Achterbahn der Gefühle.
Weiterlesen

Aktuelles, Meinung

Standardsituationen waren in der Vergangenheit ein beliebter Grund, um kurz in die Spiele-Konferenz zu schalten. Eckbälle brachten kaum einen Ertrag, Freistöße schon eher. Diese Schwäche war zu verschmerzen, da mit einem gepflegten Kurzpassspiel genügend Tore erzielt wurden. Lucien Favre formte Borussia Barcelona, André Schubert führte das Offensiv-Pressing ein. Mit Dieter Hecking in der Verantwortung als Trainer hat sich einiges verändert.
Weiterlesen

Aktuelles

Denis Zakaria behauptet den Ball, gegen gleich drei Münchner einer Weltklasse-Mannschaft, dem Rekordmeister in Deutschland. Eine Szene, die die ersten drei Monate des Schweizers sehr gut zusammenfasst: er hat sich in der Bundesliga durchgesetzt. Mit seiner robusten, aber fairen Zweikampfführung hat er sein Potenzial schon mehr als angedeutet. Kampfbereitschaft, Leidenschaft und Mut sind seine Tugenden, die beim Publikum ankommen. Dazu setzt er immer mehr offensive Akzente und lässt durchblicken, dass er mehr als nur ein Arbeiter sein kann.
Weiterlesen

Aktuelles

Nach einem erneut schwachen Auftritt vor heimischen Publikum verfestigt sich der Eindruck, dass die Borussia unter einer Heimschwäche leidet. Bereits beim letzten Heimspiel kassierte die Fohlenelf die höchste Niederlage im Borussia Park überhaupt. Auch das Unentschieden gegen Mainz 05 war durchaus glücklich. Mit Dieter Hecking auf der Trainerbank konnte die Borussia gerade einmal sechs Siege in 17 Heimspielen einfahren. Die Suche nach der Konstanz hält an.
Weiterlesen

Aktuelles

Die 1:5-Niederlage im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen wurde der Borussia vor Augen geführt, was eine effektive Chancenverwertung ausmachen kann. Erneut muss sich die Fohlenelf vorwerfen lassen, mit den eigenen Torchancen zu fahrlässig umgegangen zu sein. Eine grandiose erste Hälfte rückt in den Hintergrund, weil sich die Mannschaft nicht belohnt. Die Flut an Fehlern wirft wiederholt Fragen auf, die längst hätten beantwortet sein müssen.
Weiterlesen

Aktuelles

Mit dem neuen Santander Fohlenstall werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Neben der Investitionen in Steine wurde auch der Unterbau der Borussia optimiert. Alles notwendige Entscheidungen, um Anschluss an die Konkurrenz zu halten. Ein erfolgreicher Saisonstart der B-Junioren macht Hoffnung darauf, dass in ein paar Jahren wieder ein Eigengewächs sein Bundesligadebüt feiern kann. Weiterlesen