Aktuelles

Nun hat es auch Denis Zakaria im Mannschaftstraining erwischt. Ein Muskelfaserriss wird ihn auf Weiteres außer Gefecht setzen. Er reiht sich in eine lange Liste von Spielern ein, die aktuell aufgrund einer Muskelverletzung fehlen. Die Situation ist einfach nur grotesk, nicht bundesligatauglich.
Weiterlesen

Aktuelles

Mit dem Abschluss der Hinrunde überwintert die Borussia aus Mönchengladbach auf Platz sechs. In einer häufig so gemahnten ausgeglichenen Liga befindet sich die Mannschaft von Dieter Hecking in einer ordentlichen Ausgangslage für die Rückrunde. Das trotz einiger Rückschläge, Enttäuschungen und Verletzungssorgen. Die Fohlenelf galoppierte auf und ab, und die Fans befanden sich in einer Achterbahn der Gefühle.
Weiterlesen

Aktuelles

Denis Zakaria behauptet den Ball, gegen gleich drei Münchner einer Weltklasse-Mannschaft, dem Rekordmeister in Deutschland. Eine Szene, die die ersten drei Monate des Schweizers sehr gut zusammenfasst: er hat sich in der Bundesliga durchgesetzt. Mit seiner robusten, aber fairen Zweikampfführung hat er sein Potenzial schon mehr als angedeutet. Kampfbereitschaft, Leidenschaft und Mut sind seine Tugenden, die beim Publikum ankommen. Dazu setzt er immer mehr offensive Akzente und lässt durchblicken, dass er mehr als nur ein Arbeiter sein kann.
Weiterlesen

Aktuelles

Nach einem erneut schwachen Auftritt vor heimischen Publikum verfestigt sich der Eindruck, dass die Borussia unter einer Heimschwäche leidet. Bereits beim letzten Heimspiel kassierte die Fohlenelf die höchste Niederlage im Borussia Park überhaupt. Auch das Unentschieden gegen Mainz 05 war durchaus glücklich. Mit Dieter Hecking auf der Trainerbank konnte die Borussia gerade einmal sechs Siege in 17 Heimspielen einfahren. Die Suche nach der Konstanz hält an.
Weiterlesen

Aktuelles

Die 1:5-Niederlage im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen wurde der Borussia vor Augen geführt, was eine effektive Chancenverwertung ausmachen kann. Erneut muss sich die Fohlenelf vorwerfen lassen, mit den eigenen Torchancen zu fahrlässig umgegangen zu sein. Eine grandiose erste Hälfte rückt in den Hintergrund, weil sich die Mannschaft nicht belohnt. Die Flut an Fehlern wirft wiederholt Fragen auf, die längst hätten beantwortet sein müssen.
Weiterlesen

Aktuelles, Spielerbericht

Mickael Cuisance war die Überraschung in den ersten Wochen der Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison. In den Testspielen blitze immer wieder sein Potenzial auf. Auf dem Trainingsplatz hinterließ er nie den Eindruck, dass er gerade mal 17 Jahre alt ist. Inzwischen ist er volljährig und hat doch erst überraschend spät sein Bundesligadebüt gegeben, und zu überzeugen gewusst.
Weiterlesen

Aktuelles, Spielerbericht

Im letzten Sommer soll Denis Zakaria intensiv beobachtet worden sein, immerhin ist der rasante Aufstieg des begabten Schweizers äußerst beeindruckend. In der Schweiz gilt er als das größte Talent des Landes, der Schritt ins Ausland soll überfällig sein. Borussia Mönchengladbach soll laut einem Bericht der Sport Bild nun kurz vor einer Verpflichtung des 20-jährigen zentralen Mittelfeldspielers stehen.
Weiterlesen

Aktuelles

Young Boys Bern war vor der Auslosung weitestgehend der Wunschgegner der Fans. Dennoch mahnen die Vereinsfunktionäre, dass die zwei Duelle keine leichte Aufgabe sein werden – zurecht. Erst durch eine Leistungssteigerung der Berner in der 2. Halbzeit der 3. Qualifikationsrunde der Champions League konnte Schachtar Donezk ins Elfmeterschießen zwingen und das Spiel gewinnen. Schon während des Uhrencups konnte man feststellen, dass Bern ein ernst zu nehmender Gegner ist. In vielerlei Hinsicht ähnelt die Vereinshistorie der Schweizer der Borussia. Ein Grund, um sich den kommenden Gegner mal genauer anzusehen.
Weiterlesen

Aktuelles, Gerüchteküche

Seit Wochen erwarten Fans sehnsüchtig, dass ein Transfer der Borussia verkündet wird. Nach der Bekanntgabe der Rückkehr von Christoph Kramer hat man gleich mit einem Paukenschlag begonnen. Zusätzlich hat Sportdirektor Max Eberl die Gerüchte nochmal angefeuert. Der Wechsel von Jannik Vestergaard von Werder Bremen zur Borussia ist praktisch abgeschlossen. Ein talentierter Spieler im defensiven Mittelfeld soll noch kommen, während Breel Embolo vom FC Basel kein Thema sein soll. Was bedeutet das für die weitere Kaderplanung?
Weiterlesen