Rund um das Fansein

Schon 1998 mit gerade einmal acht Jahren durfte ich ein Spiel der Borussia am Bökelberg bestaunen. Das Spiel endete gegen den VfB Stuttgart zwar mit 2:3, dennoch war mein Herz gleich mit diesem Ort und dem Verein verbunden. Ich kenne die 2. Bundesliga und die Bescheidenheit, die einen großen Teil der Gladbacher Gemeinschaft ausmacht. Spieler wie Igor Demo, Max Eberl, Arie van Lent, Jörg Stiel, Peer Kluge, Jeff Strasser, Vaclav Sverkos bleiben mir in Erinnerung. Die Liste hätte ich jetzt noch ewig fortführen können. Sie bezeichnet eine eher erfolglose Zeit der Borussia bis Funktionäre im Verein eine Wende herbeiführen wollten. Der Erfolg sollte zurück! Unfassbar, dass man nach der Zeit um die Verantwortlichen Peter Pander und Dirk Advocaat wieder in die Erfolgsspur gefunden hat. Viel Glück und wahrscheinlich auch harte Arbeit haben die Borussia auf eine Ebene gehievt, wie ich es hätte mir nie vorstellen können.
Weiterlesen