Pfostenbruch | Pflicht gegen Hertha erfüllt, jetzt Charaktertest in Bochum

Borussia Mönchengladbach besiegt ein schwaches Hertha BSC verdient mit 2:0 und sorgt so für etwas Ruhe im Abstiegskampf. Kevin, Fabian und Boris analysieren den Auftritt unserer Mannschaft und blicken voraus auf das Freitagabendspiel „anne Castroper“. In Bochum wird es darauf ankommen, endlich mal einen Funken Konstanz in diese Saison zu bekommen.

Weiterlesen

Pfostenbruch | Abstiegskampf ist, wenn du solche Spiele verlierst

Borussia ist nach der 1:2-Niederlage gegen Union Berlin endgültig tief im Abstiegskampf versunken. Trainer Adi Hütter sitzt dennoch mehr oder weniger fest im Sattel. Im Podcast diskutieren wir über die unglückliche Niederlage gegen die „Eisernen“ und fordern dringend notwendige Verstärkungen für den Kampf gegen den Abstieg. Wie kann der Turnaround gelingen? Weiterlesen

Pfostenbruch | Gladbacher Horror-Show in Leverkusen – Gegentore, Verletzte, Torhymnen-Gate

Vier Gegentore, bis zu fünf teils schwer verletzte Spieler & ein Torhymnen-Aufreger: Borussia Mönchengladbach erlebt beim 0:4 in Leverkusen ein Debakel. Wie wir die Gladbacher Horror-Show gesehen haben, hört ihr im Podcast. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Transfer-Gerüchte rund um Borussia und blicken zumindest verhalten optimistisch auf das kommende Gastspiel bei Union Berlin. Weiterlesen

Saisonabschluss im Februar

Die Borussia steckt in einer Krise, die sich in diesem Jahr lange angebahnt hat und demnach verhindert werden können. Die Ergebnisse resultieren letztlich aus fehlenden Lösungsansätzen und einer Verschärfung der Probleme in der Offensive. Individuelle Fehler in der Defensive sind es, die dieses Dilemma sichtbar machen. Marco Rose derweil betont, dass ein Erfolgserlebnis fehlt um wieder an Überzeugung zu gewinnen. Das wirft Fragen auf, die den Trainer in die Bredouille bringen und einen Abschluss herbeisehnen lassen. Weiterlesen