Pfostenbruch | Nach Pleite bei Union Berlin: Was fehlt Borussia?

Der Fehlstart ist perfekt: Borussia Mönchengladbach kassiert im dritten Saisonspiel die zweite Niederlage. Beim 1. FC Union Berlin hat das Team von Trainer Adi-Hütter zwar über weite Strecken den Ball, aber keinen Punch. Kevin und Boris wagen in dieser Folge eine ausführliche Fehleranalyse und machen nach der 1:2-Pleite deutlich: Borussia muss nach der Länderspielpause gegen Bielefeld sowie in Augsburg unbedingt gewinnen, braucht sich aber über die Pokalauslosung keine zu negativen Gedanken machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.