Pfostenbruch nach Remis in Mainz: Ein Punkt, zwei Verletzte, „lächerlicher“ Neuhaus-Vorwurf

Borussia Mönchengladbach spielt bei starken Mainzern 1:1, muss den Punktgewinn aber teuer bezahlen. Die Verletzungen von Nico Elvedi und Breel Embolo verschärfen die ohnehin schwierige Personallage weiter. In dieser „Pfostenbruch“-Folge diskutieren Fabian, Boris und Kevin über die Partie von Freitagabend, die Aussichten für den Hinrunden-Endspurt und ein viel diskutiertes Interview von Torschütze Florian Neuhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.