Pfostenbruch | Nach 18 Jahren: Gladbach siegt endlich in Wolfsburg

Ja, es ist wahr. Borussia gewinnt nach gut 18 Jahren wieder ein Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg. Wir diskutieren im Pfostenbruch über ein extrem hitziges Spiel mit zwei frühen Gladbacher Treffern, einem Billard-Gegentor, einem verschossenen Elfmeter und einem krönenden Abschluss von Joe Scally. Außerdem: Mehrere hitzige Schiedsrichter-Entscheidungen. Weiterlesen

Pfostenbruch | Borussia kämpft sich zum Sieg gegen Dortmund

Es gibt nur eine Borussia, und die kommt aus Mönchengladbach! Denis Zakaria entscheidet die Partie gegen Dortmund, Mo Dahoud muss vorzeitig duschen. Im Pfostenbruch analysieren Kevin, Fabian und Boris diesmal die entscheidenden Szenen des Borussen-Duells am 6. Bundesliga-Spieltag und blicken gedämpft erwartungsfroh auf das leidige Auswärtsspiel in Wolfsburg voraus. Weiterlesen

Pfostenbruch | Gladbachs Gipfel der Harmlosigkeit in Augsburg

Borussia Mönchengladbach erreicht beim 0:1 in Augsburg ein neues Level der Harmlosigkeit und ist erneut für einen dicken Bock in der Defensive gut. Fabian, Boris und Kevin diskutieren über die ernüchternde Pleite bei einem harmlosen FCA, suchen nach Gründen für die erneute Nicht-Leistung etlicher Leistungsträger und blicken voraus auf das Duell gegen Borussia Dortmund. Hört rein und regt euch mit uns auf. Weiterlesen

Es ist – ganz offensichtlich – noch nichts vorbei

Nach der 0:1-Niederlage in Augsburg, nur vier Punkten nach fünf Spieltagen und einem Tabellenplatz im unteren Drittel der Liga hat die Borussia zweifelsohne einen Fehlstart hingelegt. Adi Hütter muss sich seit seinem Amtsantritt im Juli einer Herausforderung nach der anderen stellen. Der Misserfolg wird durch verschiedene Gründe erklärbar, sollte aber nicht ganz so einfach hingenommen. Die Mannschaft steht vor allem in der Pflicht ihre Qualitäten auf den Platz zu bringen. Weiterlesen

Pfostenbruch | Bräsiger Borussia gelingt Befreiungsschlag gegen Bielefeld

Borussia Mönchengladbach gewinnt mit 3:1 gegen Arminia Bielefeld und die Erleichterung ist bis nach Berlin zu spüren. Trotz starken Problemen mit einem guten Gegner gelingt dem VfL der dringend benötigte Pflichtsieg gegen die Ostwestfalen. Kevin, Boris und Fabian beleuchten in dieser Folge, warum wir so lange zittern mussten und was letztlich der Schlüssel zum Sieg war. Weiterlesen